xt:Commerce VEYTON 4.0 – Leere, weiße Seite

Da bei xt:Commerce VEYTON 4.0 die Fehlerausgabe unterdrückt wird, sieht man bei Fehlern meist nicht mehr als eine leere, weiße Seite.

Abhilfe bringt eine Änderung in der Datenbank. In der Tabelle: xt_config ist der Eintrag _SYSTEM_DEBUG zu finden, welcher mit false belegt ist. Wird dieser auf true geändert, so werden Systemvariablen und Fehler ausgegeben. Nach Behebung des Fehlers den Wert wieder auf false zurücksetzten.

Dieser Beitrag wurde unter xt:Commerce 4 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten auf xt:Commerce VEYTON 4.0 – Leere, weiße Seite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.