xt:Commerce 4.1 – Übersicht der neuen Features

Diese Übersicht zeigen die wichtigsten Major-Features, SEO-Features sowie Core-Features der neuen Version 4.1 der Shopsoftware xt:Commerce. Es wurden viele Feature-Requests der Community, Shop-Betreiber, Agnturen und xt:Commerce Partner aufgenommen und schließlich umgesetzt.

Major-Features

  • neues Standart-Template „xt_grid“ (HTML5, CSS3, Grid, CSS Buttons)
  • Cloud-Zoom in „xt_grid“ als kostenfreies Plugin integriert
  • mobiles Template für Smartphones und Tablets „xt_mobile“
  • neuer Installer (mehrsprachig, Integration und Verifikation via API von PayPal, BillSAFE, xt:MultiConnect und Quick-Signup für kostenfreies eKomi Paket, Check der Systemvoraussetzungen überarbeitet)
  • Unterstützung von Auth/Capture für PayPal-Transaktionen
  • Datei-Anhänge für E-Mails
  • vollständige Unterstützung von PHP 5.4
  • xt:Multiconnect integriert (Anbindung an eBay, Amazon, Rakuten und weitere Plattformen sowie Preisvergleichsportale)

SEO-Features

  • SEO-Optimierung des Shops grundlegend überarbeitet
  • SEO-Dashboard wurde in das Shop-Dashboard integriert
  • robots.txt überarbeitet
  • Canonical-Tag „xt_canonical“ überarbeitet
  • Pagination hinzugefügt
  • leere Meta-Tags werden nun ausgeblendet
  • relative Bild-URLs
  • Mikroformate im Breadcrumb hinzugefügt und auf den Produktseiten bzw. im Plugin „xt_reviews“ (Google Rich Snippets)
  • SEO-URLs im Sprachmenü
  • SEO-URLs werden nun grundsätzlich klein geschrieben
  • unwichtige Seiten (Impressum, AGB usw.) werden nur noch von der Startseite mit rel=“follow“ verlinkt, von Unterseiten mit rel=“nofollow“
  • Wörterzähler bei Meta-Title und Meta-Description hinzugefügt
  • 404-Seiten übergeben nun sofort einen 404-Header
  • Suchmaschinen-Optionen: Produkt-URLs mit Kategorien
  • Stopword-Liste hinzugefügt und erweiterbar
  • besser Umgang mit Umlauten, Sonderzeichen, Slashes und Leerzeichen am Ende der SEO-URLs
  • automatischer JS/CSS – Merger und Minifier integriert (ermöglicht das Ausliefern einer einzelnen CSS- und JS-Dateie für den kompletten Shop)
  • Smarty-Klasse zum generieren von suchmaschinenfreundlichen Links auf Kategorien, Produkte und Content-Seiten

Core-Features

  • Beschriftung von Downloads und Bildern
  • Textfelder im Backend nun in der Größe änderbar
  • Versand / Zahlungsweisen (Checkout) geprüft und überarbeitet
  • .htaccess geändert, sowie einige Performance Tweaks und Expiration Headers hinzugefügt
  • zweite Kategoriebeschreibung in den Kategorien, diese wird unterhalb der Produkte angezeigt
  • Probleme beim Import behoben
  • Datei-Downloads werden nun im Backend alphabetisch sortiert
  • Datei-Downloads haben nun oben und unten einen Speicherknopf
  • Port für E-Mail-Versand über SMTP hinzugefügt
  • Warnmeldungen wenn Installer „/xtInstaller/“ oder der Updater „/xtUpdater/“ nicht gelöscht wurde
  • eKomi-Plugin überarbeitet, optimiert und in Installer eingebunden
  • „Store-Claim“ hinzugefügt und über das Backend zu pflegen
  • Plugin Clean Cache „xt_cleancache“ überarbeitet und erweitert
  • im System-Log ist nun ein Mail-Error-Log zu finden
  • Reihenfolge der Einbindung von CSS- und JS-Dateien wurde angepasst
  • jQuery-Version über das Backend wählbar
  • Plugin-Installation kann nun auf das Vorhandensein einer Lizenz geprüft werden
  • Datepicker für das Geburtsdatum in den Formularen
  • Anzeige von Primärkategorien „Top-Categories“ hinzugefügt
  • Box für die Anzeige der Payment-Logos bei aktiver Zahlungsweise
  • E-Mail-Template für das Kontaktformular
  • Plugin „xt_socialbookmark“ mit Plugin „xt_addthis“ ausgetauscht
  • Updatecheck für Shopversion und Pluginversionen
  • Exportmanager mit Filter für die Kundengruppen
  • Update TinyMCE auf Version 3.5.8 und ImageManager eingebunden

Quelle: Version 4.1.00 Changelog

Dieser Beitrag wurde unter Schnittstellen, SEO, xt:Commerce 4 abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.