xt:Commerce Payments – xt:Commerce startet eigenes Zahlungssystem

xt:Commerce Payments, auch xt:Payments genannt, ist das neue Zahlungssystem aus dem Hause xt:Commerce. Das Zahlungssystem startet mit MasterCard, Visa, American Express, Diners, Maestro, Switch, CartaSi, PostePay und Carte Bleue als Kredit- und Debitkarten sowie Sofortüberweisung und Giropay als Echtzeit-Banküberweisungen (Real-Time Bank Transfers). Die Transaktionsgebühren für europäische Währungen betragen 2,5% und für nicht europäische Währungen 3,5 %, plus 0,25 EUR je Transaktion.

Weitere Kosten im Überblick

Kontoeinrichtung 49,- EUR/einmalig
Kontoführung 49,- EUR/Monat
Rückerstattung, Stornierung 0,50 EUR/Transaktion
Auszahlungsgebühr 3,50 EUR/Auszahlung
Rückbuchung, Chargeback 25,- EUR/Chargeback
AMEX EURO/GBP 3,75 % Disagio
AMEX USD/CAD/AUD 4,0 % Disagio
Sicherheitsrücklage 5,0 %

Mehr zu xt:Commerce Payments: http://www.xt-commerce.com/payment.html

Dieser Beitrag wurde unter Schnittstellen, Zahlungsweisen abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf xt:Commerce Payments – xt:Commerce startet eigenes Zahlungssystem

  1. yago sagt:

    die preise sind wirklich sehr hoch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.